Informations- und Bildungsangebote auf die die SOPSY aufmerksam machen möchte

Für alle, die sich gerne sozialpsychiatrisch austauschen wollen oder Fortbildungen in diesem weiten Feld suchen, bietet die SOPSY selber an oder unterstützt laufend Tagungen, Kurse, Kongresse, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen assoziierter Verbände und vieles mehr an. Darüberhinaus veröffentlicht sie eigene Texte zur Sozialpsychiatrie oder nimmt zu aktuellen Themen in Medizin, Gesellschaft und Politik Stellung.

Gerne laden wir Sie ein, auf den folgenden Seiten das für Sie Passende zu finden.

aktuelle Positionspapiere

aktuelle Veranstaltungen SOPSY

Stellungnahmen und weitere relevante Text


Aus aktuellem Anlass möchten wir die Digitalisierung nutzen, um unsere Erfahrungen untereinander wieder mehr auszutauschen und uns besser zu vernetzen. Entnehmen Sie daher bitte die Informationem zum Projekt eines Newsletters seitens unseres Dachverbandes folgender Mitteilung:

SOPSY digitaler Newsletter DE

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Redaktionskomitee, dessen Präsidentin Ruth Waldvogel ist, einen SOPSY Newsletter ins Leben gerufen hat. Mit diesem Newsletter wollen wir nun versuchen, direkt miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir möchten Sie regelmässig auf neue Artikel in der SANP, Tagungen und Kongresse zur Sozialpsychiatrie aufmerksam machen und auf wichtige Ereignisse innerhalb unserer Gesellschaft hinweisen. Und auch zu einem direkten Austausch unter den Mitgliedern der SOPSY einladen.

Wir möchten Sie daher auffordern, Ihre Erfahrungen, Beobachtungen und Empfindungen aufzuschreiben und an die Redaktion des Newsletters zu schicken : newsletter@so-psy.ch.

SO-PSY Newsletter - SoPsy (so-psy.ch)


Preisverleihung des Luc Ciompi-Preises 2021:
Die Verleihung konnte aus bekannten Gründen nicht Live stattfinden. Hier nun der link, der direkt zur Preisverleihung führt:

https://vimeo.com/584592214/39c725119b

Sie finden im Anhang einen Kurzbeschrieb dazu:

Kurzbeschrieb Luc Ciompi Preis