Tagungen unter Beteiligung der SGSP oder von sozialpsychiatrischer Relevanz

Gerne möchten wir auf wichtige Fachtagungen unter Beteiligung der SGSP hinweisen bzw. auf wertvolle Beiträge unserer Partnervebände und -gesellschaften aufmerksam machen, die einen wichtigen Beitrag in der Prävention psychischer und psychiatrischer Betroffenheit und deren Versorgung leisten.

 

Am 30. April 2020 findet in der Katholischen Akademie in Freiburg im Breisgau (DE) der 5. Fachtag der Deutschen Gesellschaft für soziale Psychiatrie e.V. in Kooperation mit der Schweizerischen Gesellschaft für Sozialpsychiatrie SGSP zum Thema "Psychosebegleitung und Neuroleptika Über Möglichkeiten, in der Psychosebegleitung und -behandlung Neuroleptika möglichst niedrig zu dosieren und auf sie zu verzichten" statt.

Faltblatt Psychose-Begleitung 2020


Am 28. Mai 2020 laden wir Sie herzlich im Rahmen des Sozialpsychiatrischen Kolloquiums zum Thema "Fünf Geheimnisse der Genesung Vor- und Nachteile von Neuroleptika im langfristigen Verlauf" mit Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Jann E. Schlimme um 17 Uhr ins Berner Bildungszentrum Pfelge in Bern ein.

IGS Bern Kolloquium Mai 2020