Suche

ZASP - die interdisziplinäre sozialpsychiatrische Weiterbildung

Funktionen

SCHRIFTGRÖSSE - +

Kontaktadresse

Schweizerische Gesellschaft für Sozialpsychiatrie
 

E-MAIL
powered by sitesystem®

Inhalt

Die einzelnen Module und Kurseinheiten werden je vor Beginn in Rechnung gestellt, so dass sich die Kosten gleichmässig über die ganze Weiterbildungszeit verteilen.

Für Anmeldungen ab dem 1. Juli 2018 gelten neue Preise. Teilnehmenden, welche den Lehrgang in der alten Preisstruktur begonnen haben, werden die alten Preise in Rechnung gestellt.

  • Basiskurs Sozial und Gemeindepsychiatrie
    3 Kurstage  Fr.  675.-   (alt Fr. 600.-)
  • Semestermodul
    4 Kurstage  Fr.  900.-   (alt Fr. 800.-)
  • Thementag
    für Lehrgangsteilnehmende  Fr. 200.- bis 250.- (alt: max. Fr. 200.-)
     
  • Einschreibegebühr für den Lehrgang (wird fällig bei Anmeldung zum ganzen Lehrgang. Die Einschreibegebühr wird auch erhoben, wenn nur einzelne Module besucht werden)  Fr. 150.-
  • Abschlussgebühr  Fr. 250.-   (alt Fr. 200.-)
     

Die Kosten für den ganzen Lehrgang (mit mindestens 3 Thementagen) betragen somit Fr.  7225.- (alt Fr. 6350.-) für 30 Präsenztage.

Der Jahresbeitrag für die Schweizerische Gesellschaft für Sozialpsychiatrie beträgt Fr. 50.- und wird von der Gesellschaft direkt erhoben.

 

Kostenfolge bei Abmeldungen:

Thementage: Die Teilnahme-Gebühr wird erlassen, wenn die Abmeldung spätestens am 3. Kalendertag vor dem Thementag erfolgt. Danach ist der ganze Betrag geschuldet.

Kursmodule: Die Teilnahme-Gebühr wird erlassen, wenn die Abmeldung spätestens am 14. Kalendertag vor dem ersten Kurstag erfolgt. Danach ist der ganze Betrag geschuldet.