Während die einzelnen Module der ZASP spezielle Themen zum Gegenstand haben, werden im Basiskurs Sozial- und Gemeindepsychiatrie grundlegende und themenübergreifende Fragen zur sozialpsychiatrischen Arbeit thematisiert.

Der Basiskurs ist Teil der ZASP - er steht aber allen Personen offen, die mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten.


 

Das nächste Kursangebot: in Zürich

Do., 13. Juni 2019

Do., 20. Juni 2019

Do., 27. Juni 2019

Do.,  4. Juli 2019

Programm und Ablauf folgen

 

Gerne geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Kursangebote und Aktivitäten.
 
Vorschau:
Das Herbstmodul ist der „Selbsthilfe und Kooperation mit Betroffenen und Angehörigen“ gewidmet.

Es findet statt an folgenden vier Donnerstagen: 1. / 8. / 15. / 22. November 2018 – in Zürich.
Hier geht es zum Flyer:
https://www.zasp.ch/files/JM1WZHU/terminflyer_2018_2_modul_selbsthilfe.pdf

Ebenfalls im November bieten wir eine Fach- und Erlebens-Tagung an zum Thema „Focusing und Selbstfürsorge“
Am Mittwoch, 21.November 2018 können Sie die Methode und Haltung „Focusing“ aus dem personzentrierten Ansatz kennenlernen, sowie in Workshops Übungen zur Selbstfürsorge und mögliche Einsatzformen von Focusing in der PatientInnen-Arbeit kennenlernen.
Hier geht es zum Flyer:
https://www.zasp.ch/files/W5WWOPO/zasp_tagung_flyer_focusing_einfuehrung_2018.pdf

Zur Zeit sind keine aktuellen Beiträge vorhanden.